Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Einleitung

Ziel von GRANITERIDER ist es, engagieret Motorradfahrer zu vernetzen. Alle Dienstleistungen und Services sowie die Sammlung, Aufbereitung und Zurverfügungstellung persönlicher Daten durch GRANITERIDER unterliegen dem anwendbaren Datenschutz. Jeder Nutzer ist in der Lage selbst zu entscheiden, welche persönlichen Informationen er für andere Benutzergruppen sichtbar macht bzw. zur Verfügung stellt.

2. Geltung dieser AGB

2.1 Mit der Registrierung akzeptiert der Nutzer ausdrücklich die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) sowie jegliche in den AGB vorkommenden Vereinbarungen. Weiters bestätigt der Nutzer mit der Registrierung ausdrücklich, diese auch gelesen und verstanden zu haben.
2.3 Diese AGB betreffen alle von www.graniterider.com erbrachten Services.
2.4 Die Nutzung aller Dienste und Services der Plattform www.graniterider.com sind ohne eine explizite Zustimmung zu den AGB nicht möglich.
2.5 Änderungen der AGB sind jederzeit möglich.

3. Registrierung

3.1 Um die Services von GRANITERIDER nutzen zu können, kann sich der Nutzer kostenlos registrieren. Nach der Registrierung befindet sich der Nutzer im kostenlosen Qualifier Modus. Mit der Registrierung erklärt der Nutzer sich ausdrücklich mit den AGB sowie den Datenschutzrichtlinien von GRANITERIDER einverstanden.

3.2 Zur Registrierung auf www.graniterider.com sind ausschließlich natürliche Personen zugelassen. Eine Registrierung zu kommerziellen Zwecken (Firmenprofil) ist ausgeschlossen. GRANITERIDER behält sich das Recht vor, widerrechtlich registrierte Nutzer zu deaktivieren bzw. zu löschen.

3.3 Nach erfolgreichem Absolvieren des Granite Rides erhält der Nutzer den Finisher Status und den Zugang zur Finisher-Community. Dafür bezahlt er einen einmaligen Unkostenbeitrag von Fr. 40.-.

3.4 GRANITERIDER hat keinen Einfluss auf die Richtigkeit der vom Nutzer eingegebenen Daten, wie auch nicht darauf, ob diese seiner tatsächlichen Identität entsprechen. Nutzer sind daher angehalten, sich selbst ein Bild von Personen zu machen, mit denen sie interagieren wollen.

3.5 GRANITERIDER behält sich das Recht vor, Nutzer ohne Angaben von Gründen abzulehnen oder zu löschen. Sollte ein Benutzerkonto gelöscht werden, werden auch alle damit verbundenen Daten unwiderruflich gelöscht.

4 Missbräuchliche Nutzung

4.1 Der Nutzer verpflichtet sich, sein Konto und seine Zugangsdaten vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen. Für jegliche Schäden, die durch unberechtigten Zugriff entstehen, ist ausschließlich der Nutzer selbst verantwortlich.

4.2 Der Nutzer verpflichtet sich, die missbräuchliche Nutzung seines Kontos unverzüglich per Email an folgende Email-Adresse zu melden: kurt@weigelt.ch. GRANITERIDER behält sich in diesem Fall das Recht vor, das betroffene Konto zu sperren.

4.3 GRANITERIDER behält sich das Recht vor, ein Benutzerkonto bei Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung zu sperren oder zu löschen.

5 Beendigung des Kontos

5.1 Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, sein Benutzerkonto dauerhaft zu löschen. Eine Löschung ist dauerhaft und nicht zu widerrufen.

5.2 GRANITERIDER hat das Recht, Nutzer, beispielsweise im Falle grober Verstöße gegen die AGB, auszuschließen und deren Konto zu sperren oder zu löschen.

6 Pflichten und Rechtes des Nutzers

6.1 Jeder Nutzer der Plattform www.graniterider.com verpflichtet sich bei der Registrierung sein Angaben wahrheitsgetreu anzugeben und diese in weiterer Folge auch vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte ist nicht zulässig.

6.2 Jeder Nutzer verpflichtet sich, keine beleidigenden, diskriminierenden, gewaltverherrlichenden, rassistischen oder sonstige unangebrachten bzw. rechtswidrigen Inhalte zu veröffentlichen, zu speichern, zu übermitteln oder zu verbreiten.

6.3 Jeder Nutzer verpflichtet sich, nur Inhalte zu veröffentlichen, zu speichern, zu übermitteln und zu verbreiten zu deren Weitergabe er autorisiert ist: Das bedeutet, dass der Nutzer entweder selbst die ausschließlichen Nutzungsrechte besitzt oder, für den Fall, dass der Nutzer nicht selbst Inhaber der Rechte an dem Inhalt ist, GRANITERIDER gegenüber garantiert, dass er alle erforderlichen Rechte, Lizenzen und Einwilligungen eingeholt hat. Diese Verantwortung liegt einzig und alleine bei dem Nutzer selbst. Weiters verpflichtet sich der Nutzer, im Falle einer Verletzung eines solchen Nutzungsrechtes oder Urheberrechtes, GRANITERIDER schad- und klaglos zu halten.

6.4 Der Nutzer verpflichtet sich, keine Inhalte anderer ohne deren Zustimmung zu veröffentlichen, zu verbreiten, zu speichern oder zu kopieren. Dies ist ausdrücklich nur mit Zustimmung des Rechteinhabers möglich.

6.5 GRANITERIDER übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene, bzw. verlorene oder beschädigte Daten. Der Nutzer ist selbst angehalten, regelmäßig Daten zu sichern.

6.6 Der Nutzer verpflichtet sich, mit persönlichen Daten sorgsam umzugehen. Die Entscheidung, welche Daten mit welchen Nutzern geteilt werden, obliegt alleine dem Nutzer. GRANITERIDER übernimmt keine Haftung für etwaige daraus entstandene Schäden/Verstöße.

6.7 Im Falle eines Verstoßes des Nutzers gegen diese AGB beziehungsweise der Datenschutzrichtlinien behält sich GRANITRIDER das Recht vor, Sanktionen gegen den Nutzer auszuüben. Diese reichen von einer Verwarnung bis hin zum Ausschluss des Nutzers von der GRANITERIDER Plattform. Der Nutzer verliert im Falle eines Ausschluss das Recht, sich wieder auf GRANITERIDER zu registrieren.

6.8 Der Nutzer ist für seine eigenständig kreierten Inhalte selbst und eigenständig verantwortlich. GRANITERIDER übernimmt diesbezüglich keine eine Aufsichtsfunktion.

6.9 GRANITERIDER behält sich das Recht vor, vom Nutzer kreierte Inhalte ohne Angabe von Gründen zu löschen.

6.10 GRANITRIDER übernimmt keine Verantwortung bezüglich der Richtigkeit geteilter bzw. veröffentlichter Inhalte wie Streckenangaben, Beschreibungen etc.

7 Datenschutzrichtlinien

7.1 Mit der Registrierung bestätigt der Nutzer, dass er die Datenschutzrichtlinien vollständig gelesen, verstanden und akzeptiert hat.

7.2 Mit der Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert der Nutzer auch jede Änderung der Datenschutzrichtlinien.

8 Gewährleistung und Haftung

8.1 GRANITERIDER übernimmt keinerlei Gewähr bezüglich der ständigen Verfügbarkeit von Daten sowie deren Fehlerfreiheit.

8.2 Die Nutzung der Plattform www.graniterider.com erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr des Nutzers.

8.3 GRANITERIDER übernimmt keinerlei Haftung bezüglich der Richtigkeit oder Vollständigkeit der Daten registrierter Nutzer.

8.4 GRANITRIDER übernimmt keinerlei Haftung für externe Links, Werbeeinschaltungen (beispielsweise in Bannerform, Advertorial, etc.) oder externe Dienste und Informationen von Drittanbietern.

8.5 GRANITERIDER übernimmt keinerlei Haftung für die vom Nutzer verwendeten Informationen aus der Plattform www.graniterider.com. GRANITERIDER gewährleistet nicht die Richtigkeit und Vollständigkeit einer, von einem Nutzer eingetragenen Strecke bzw. einer aufgezeichneten Aktivität/Trips. Der Nutzer ist selbst für seine Handlungen verantwortlich und verpflichtet sich, GRANITERIDER in jedem Fall schad- und klaglos zu halten.

9 Haftungsausschluss

9.1 GRANITERIDER haftet ausschließlich, wenn Schäden grob fahrlässig oder vorsätzlich durch GRANITERIDER verursacht wurden. Dabei haftet GRANITERIDER im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Bestimmungen. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet GRANITERIDER nicht gegenüber Unternehmen und gegenüber den Nutzern nur hinsichtlich der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

9.2 Die Haftung von GRANITERIDER gegenüber Unternehmen für Folgeschäden, Vermögensschäden, entgangenem Gewinn, Schäden aus Ansprüchen Dritter ist ausgeschlossen.

9.3 GRANITERIDER übernimmt keinerlei Haftung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dem Nutzer angezeigten Informationen auf der Plattform www.graniterider.com, wie Streckendetails, Beschreibungen, Fotos, etc. Die Verantwortung liegt alleine beim Nutzer. Der Nutzer haftet einzig und allein für daraus entstandene Schäden und verpflichtet sich, GRANITERIDER schad- und klaglos zu halten.

10 Haftungsfreistellung durch den Nutzer

10.1 Der Nutzer stellt GRANITERIDER von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch das Hochladen, Bereitstellen oder Veröffentlichen auf der Plattform www.graniterider.com entstanden sind, frei. Alle dabei entstehenden Kosten, wie beispielsweise Rechtsverteidigungskosten von GRANITERIDER, sämtliche Gerichtskosten (in gesetzlicher Höhe) werden vom Nutzer getragen. Einzige Ausnahme: Wenn die Rechtsverletzung auf kein schuldhaftes Verhalten des Nutzers zurückzuführen ist.

10.2 Der Nutzer verpflichtet sich im Falle einer Inanspruchnahme durch Dritte, GRANITERIDER schnellstmöglich, vollständig und wahrheitsgemäß zu informieren. Darüber hinaus ist der Nutzer verpflichtet, sämtliche, für eine Prüfung der Ansprüche und einer Verteidigung derer, erforderlichen Informationen mitzuteilen.

10.3 Bis auf Ausnahmen haften weder GRANITERIDER noch mit GRANITERIDER geschäftlich verbundene Unternehmen für Schäden, die aus der Nutzung der von der Plattform www.graniterider.com zur Verfügung gestellten Informationen entstehen können.

11 Änderung der AGB

11.1 Durch permanente Weiterentwicklung, wie auch durch den Ausbau der Funktionalität der von GRANITERIDER zur Verfügung gestellten Services und Informationen behält sich GRANITERIDER das Recht vor, die AGB zu jeglichen Zeitpunkten anzupassen bzw. zu ändern. Die jeweils aktuelle Version der AGB ist über die die Webseite www.graniterider.com einzusehen.

11.2 Änderungen der AGB werden dem Nutzer so früh wie möglich kommuniziert und angezeigt. Eine Benachrichtigung über eine Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) erfolgt über die bei der Registrierung angegebene Email Adresse (sofern vorhanden) aber jedenfalls auf den Webseiten von GRANITERIDER.

11.3 Durch den fortgesetzten Zugriff auf www.graniterider.com stimmt der Nutzer den geänderten Vertragsbedingungen bzw. den AGB ausdrücklich zu. Sollte der Nutzer den geänderten Vertragsbedingungen nicht zustimmen wollen, so besteht die einzige Abhilfe darin, die GRANITERIDER Webseite nicht mehr zu nutzen.

11.4 Stimmt der Nutzer einer Änderung der AGB nicht zu, verliert er den Anspruch für die Nutzung des Leistungsangebotes von GRANITERIDER,

12 Sonstiges

12.1 Sämtliche Rechtsbeziehungen und Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Nutzer und GRANITERIDER unterliegen ausschließlich schweizerischem Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für jegliche rechtliche Angelegenheiten ist St.Gallen, Schweiz.

12.2 Für den Fall, dass einzelne Bestimmungen ungültig sein sollten, bleiben die restlichen Bestimmungen unberührt.

12.3 Die letzte Änderung erfolgte am 30.1.2018